mercredi 19 janvier
20:00
Centre Culturel Kulturfabrik

Lëtzebuerger Literatur(en)

Seit 2010 ist es in der Kulturfabrik Tradition, parallel zu den anderen Veranstaltungen literarischen Charakters einen Leseabend ganz im Zeichen der literarischen Textproduktion made in Luxembourg zu veranstalten. Dabei lesen jeweils ein halbes Dutzend veröffentlichter Schriftsteller und Schriftstellerinnen im großen Saal der Kulturfabrik aus ihren Werken vor. Partner der populären, mehrsprachigen Veranstaltung ist wie immer das nationale Literaturarchiv aus Mersch.

Mit: MARGRET STECKEL, JEAN-PAUL MAES, JEMP SCHUSTER, MARY CAREY, FABIENNE FAUST, FLORENT TONIELLO

Musik: JULIEN PETIT

Retour